Deutschenglish

Themen

Fujitsu erforscht den Betrieb hochleistungsfähiger In-Memory Computertechnologie an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Fujitsu erforscht den Betrieb hochleistungsfähiger In-Memory Computertechnologie an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Fujitsu ist der führende japanische Anbieter von Informations- und IKT-basierten Geschäftslösungen und bietet eine breite Palette an Technologieprodukten, -lösungen und –Dienstleistungen. Mit über 170.000 Mitarbeitern betreut das ...
Weiterer Global Player investiert an der Otto-von-Guericke-Universität: Erstes Fujitsu Information Systems Lab an der OVGU

Weiterer Global Player investiert an der Otto-von-Guericke-Universität: Erstes Fujitsu Information Systems Lab an der OVGU

Mit dem „Fujitsu Information Systems Lab“ (Fujitsu IS Lab) wurde am 14. September 2012 durch eines der weltweit größten IT-Unternehmen an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (OVGU) ein Labor zur Erforschung großer ...

Blended Learning

Am 10. September startete unser Blended Learning Workshop „Industrie 4.0 – Integration und Anwendungen“ – ein Format das Präsenzworkshops und E-Learning-Sessions miteinander kombiniert. Über mehrere Wochen und Sitzungen ...
MRCC and Fujitsu Optimize Data Centers using Fujitsu's Digital Annealer

MRCC and Fujitsu Optimize Data Centers using Fujitsu's Digital Annealer

Given the world’s increasing dependency on IT, the complexity of data centers grows significantly. In a collaboration project, Fujitsu and the Magdeburg Research and Competence Cluster (MRCC) compare Fujitsu’s new quantum-inspired ...

DevOps with SAP HANA (MA,WIP)

In-memory databases imply high potential in the development of business applications. The usage of SAP HANA as a representative for in-memory database seems to be limited to S/4 HANA or SAP Cloud Platform. However, the distribution of SAP HANA as ...

Kollaborative Cloud-Plattform (SoPro)

Die kollaborative Zusammenarbeit bei der Erstellung von Textdokumenten oder Präsentationen wird neben organisatorischen, auch von technischen Herausforderungen begleitet. Die aufwendigen Transfers von Arbeitsständen via E-Mail, die Suche ...
Konzeption eines Referenzmodells für integrierte Campusmanagementsysteme

Konzeption eines Referenzmodells für integrierte Campusmanagementsysteme

Die Auswirkungen des Bologna-Prozesses, steigende Studierendenzahlen bedingt durch die Aussetzung der Wehrpflicht und der Verabschiedung doppelter Abiturjahrgänge erfordern eine besonders wirtschaftliche Verwendung öffentlich bereitgestellter ...

Forschungsvorhaben Social Media Marketing

In den letzten Jahren, betrachten Kunden das online Geschäftsumfeld aus einer neuen Perspektive. Soziale Medien beeinflussen großteils das Bewusstsein, die Vorlieben und sogar den Entscheidungsprozess von Kunden. Die Regeln und ...
IT-Infrastructure-Management

IT-Infrastructure-Management

In vielen Firmenumgebungen und wissenschaftlichen Einrichtungen läuft heutzutage eine Vielzahl unterschiedlicher IT-Applikationen auf einer Vielzahl von Computersystemen. Rechnersysteme auf Client-/Server-Architektur, die sich inzwischen ...
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg „vernetzt wachsen“

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg „vernetzt wachsen“

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg „vernetzt wachsen“ unterstützt mittelständische Unternehmen sowohl in Sachsen-Anhalt als auch bundesweit beim Einsatz innovativer digitaler Lösungen zur Optimierung ...

Publikationen

Haertel, Christian; Pohl, M.; Bosse, S.; Nahhas, A.; Staegemann, D. G.; Volk, M.; Turowski, K.
Comparative Study of e-Commerce Ventures: Copycat Enablers in Business Models
Volk, M.; Turowski, K.; Staegemann, D. G.; Bosse, S.
Approaching the (Big) Data Science Engineering Process
Volk, M.; Staegemann, D. G.; Nahhas, A.; Bosse, S.
Towards a Decision Support System for Big Data Projects
Volk, M.; Staegemann, D. G.; Jamous, N.; Pohl, M.; Turowski, K.
Providing Clarity on Big Data Technologies - The BDTOnto Ontology
Stecher, Phillipp; Pohl, M.; Turowski, K.
Enterprise architecture's effects on organizations' ability to adopt artificial intelligence - A Resource-based perspective