Manuel Arens

Tätigkeitsbezeichnung: Assoziierter Wissenschaftler
Organisation: AGWI

Curriculum Vitae

Manuel Arens studierte von 2000 bis 2006  an der Universität Augsburg Politische Wissenschaften. Seit dem Jahre 2000 beschäftigt er sich darüber hinaus intensiv mit dem Thema komplexe Wertschöpfungsketten, wandlungsfähige Produktion und virtuelle Fabriken am Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb) der Technischen Universität München. Sein Schwerpunkt liegt dabei in der unternehmensübergreifenden Planung und Steuerung von Wertschöpfungsnetzen. Für den Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte übernahm er zwischen 2001 und 2006 verschiedene ehrenamtliche Tätigkeiten und war zuletzt Pressereferent. Herr Arens arbeitet heute im Hauptquartier für Europa, Afrika und den mittleren Osten des Suchmaschinenbetreibers Google in Dublin. Er ist für Strategieanalysen im Bereich E-Commerce zuständig.

Herr Arens forscht er im Bereich digitaler Wertschöpfungsketten und Geschäftsmodelle im E-Commerce.